Fachgebiet Strömungsmaschinen

Aero- und Hydroakustik numerisch

Numerische Aero- und Hydroakustik, Geräuschanalyse und -minderung strömungstechnischer Anlagen.

Beschreibung

Numerische Aero- und Hydroakustik

Berechnung der Schallabstrahlung von um- und der Schallausbreitung in durchströmten Geometrien:

  • CFD und akustische Berechnung werden gekoppelt im Code SPARC (Magagnato 1999)
  • Für offene Strömungssituationen und Fernfeldevaluierung: Akustische Analogie nach Ffowcs- Williams und Hawkings (1996), integraler Ansatz, Evaluierung von Schalldruckspektren an ausgewählten Beobachterpunkten
  • Für halboffene/geschlossene Strömungssituationen: Störungsgleichungen (z.B. Linearisierte Euler-Gl.), Feldansatz, Evaluierung der räumlichen Wellenausbreitung
  • CFD-Berechnung (Large Eddy Simulation) liefert akustische Quellinformation der Strömung 

 

 

 

Akustische Analogie: Large Eddy Simulation der Kármán'schen Wirbelstraße

Akustische Analogie: Frequenzspektrum (schmalbandig) der Kármán'schen Wirbelstraße (drag tone)


 

Störungsgleichungen: Ausbreitung eines Druckpulses in einem von Wänden umgebenen Würfel