Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Hydraulische Strömungsmaschinen I

Hydraulische Strömungsmaschinen I
Typ: Vorlesung (V) Links:
Lehrstuhl: Fakultät für Maschinenbau
Semester: WS 16/17
Zeit: 18.10.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude


20.10.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

25.10.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

27.10.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

03.11.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

08.11.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

10.11.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

15.11.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

17.11.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

22.11.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

24.11.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

29.11.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

01.12.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

06.12.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

08.12.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

13.12.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

15.12.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

20.12.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

22.12.2016
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

10.01.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

12.01.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

17.01.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

19.01.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

24.01.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

26.01.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

31.01.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

02.02.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

07.02.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

09.02.2017
09:45 - 11:15 wöchentlich
10.91 Redt. 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude


Dozent: Prof.Dr.Ing. Martin Gabi
SWS: 4
LVNr.: 2157432
Hinweis:

 

Voraussetzungen

2157432 kann nicht kombiniert werden mit der Lehrveranstaltung 2157451 (Wind and Hydropower).

Empfehlungen:

2153412 Strömungslehre

Literaturhinweise
  1. Fister, W.: Fluidenergiemaschinen I & II, Springer-Verlag
  2. Bohl, W.: Strömungsmaschinen I & II . Vogel-Verlag
  3. Gülich, J.F.: Kreiselpumpen, Springer-Verlag
  4. Pfleiderer, C.: Die Kreiselpumpen. Springer-Verlag
  5. Carolus, T.: Ventilatoren. Teubner-Verlag
  6. Kreiselpumpenlexikon. KSB Aktiengesellschaft
  7. Zierep, J., Bühler, K.: Grundzüge der Strömungslehre. Teubner-Verlag
Lehrinhalt
  1. Einleitung
  2. Grundlagen
  3. Systemanalyse
  4. Elementare Theorie
  5. Betriebsverhalten, Kennlinien
  6. Ähnlichkeit, Kennzahlen
  7. Regelung
  8. Windturbinen, Propeller
  9. Kavitation
  10. Hydrodynamische Kupplungen, Wandler
Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 56 Stunden
Selbststudium: 150 Stunden

Prüfungsvorbereitung: 40 Stunden

Ziel

Die Studierenden erwerben Fähigkeiten die Grundlagen der Hydraulischen Strömungsmaschinen (Pumpen, Ventilatoren, Wasserturbinen, Windturbinen. Hydrodynamische Kupplungen und Wandler) zu benennen und auf Problemstellungen in verschiedenen Bereichen des Ingenieurwesens, insbesondere des Maschinenbaus anzuwenden.

In der Vorlesung werden die Grundlagen zur Berechnung und zum Betrieb von hydraulischen Strömungsmaschinen (Pumpen, Ventilatoren, Wasserturbinen, Windturbinen. Hydrodynamische Kupplungen und Wandler) behandelt. Dazu werden die Erhaltungssätze für Masse, Impuls und Energie auf Strömungsmaschinen und deren Systeme angewendet. Auf der Basis der Geschwindigkeitspläne im Schaufelgitter werden die Eulergleichung für Strömungsmaschinen und die Betriebscharakteristik von Strömungsmaschinen abgeleitet. Es werden dimensionslose Kennzahlen eingeführt und deren Bedeutung und Verwendung dargestellt. Das Betriebsverhalten von Strömungsmaschinen im Zusammenspiel mit der Anlage wird diskutiert. Grundlagen der Kavitation sowie deren Vermeidung werden behandelt. Sonderbauformen wie Windturbinen, Propeller sowie Hydrodynamische Kupplungen und Wandler werden erläutert.

Die Studenten sind damit in der Lage die Wirkungsweise Hydraulischer Strömungsmaschinen und deren Wechselwirkung mit typischen Systemen in denen sie eingesetzt werden zu verstehen und zu bewerten.

Prüfung

mündlich oder schriftlich (siehe Ankündigung)
Hilfsmittel: keine